Paul kocht Logo

Kaarster Straße 51-53, Kaarst-Holzbüttgen, Montag-Freitag 8-15 Uhr    Tel.: 02131 – 450 8930    

„Wir bei PAULkocht kochen grundsätzlich alle Speisen selbst.“ 1/3

Das klingt erst einmal selbstverständlich, aber wer die Vielfalt der Produkte der Lebensmittelindustrie kennt, der weiß: es gibt für alles und jedes Fertigwaren verschiedenster Art, Fertigmischungen, Halbfertigprodukte, die in vielen Küchen nur noch erwärmt („regeneriert“) werden.

Und es gibt viele Küchen, die nie ein frisches, rohes Gemüse sehen, wo kein Koch mehr abschmeckt und wo nur noch verschiedene Fertigprodukte zusammengestellt werden.

Bei uns ist das anders: Wir gehen vom Roherzeugnis aus (Gemüse, Früchte, Fleisch) und stellen dann die Produkte mit klassischem Küchen-Handwerk her: Es wird alles bei uns im Hause geschnitten, gekocht, geschmort oder gebraten und gewürzt. Wir verwenden keine Würzmischungen und keine industriellen Fertig- oder Halbfertigprodukte – mit einer kleinen Einschränkung: Nudeln (die ein Halbfertigprodukt sind) werden bei uns zwar manchmal selbst hergestellt, da greifen wir je nach Gelegenheit aber auch auf fertige Produkte zurück. Hingegen Spätzle? Die sind bei uns IMMER hausgemacht.

Und wir verwenden keine Zusatzstoffe oder Konservierungsstoffe in unseren Handelsprodukten und für unsere Speisen im Bistro und bei Caterings.

Wir finden, das schmeckt man!

„Wir bei PAULkocht kochen grundsätzlich alle Speisen selbst.“ 1/3

Das klingt erst einmal selbstverständlich, aber wer die Vielfalt der Produkte der Lebensmittelindustrie kennt, der weiß: es gibt für alles und jedes Fertigwaren verschiedenster Art, Fertigmischungen, Halbfertigprodukte, die in vielen Küchen nur noch erwärmt...

„Wir bei PAULkocht kochen grundsätzlich alle Speisen selbst.“ 2/3

Wir verwenden keine Zusatzstoffe oder Konservierungsstoffe in unseren Handelsprodukten und für unsere Speisen im Bistro und bei Caterings, das haben wir im letzten Beitrag bekräftigt. Einen einzigen Stoff müssen wir hin und wieder dennoch als Zusatzstoff ausweisen:...
Veröffentlicht am:1. August 2021